Alle News

Seminare in Grünberg: freie Plätze im Bereich Floristik und Raumbegrünung

Die Bildungsstätte Gartenbau Grünberg bietet im September und Oktober Seminare für Floristen und Raumbegrüner angeboten. Die gute Nachricht für alle, die sich beruflich weiterbilden wollen: noch gibt es freie Plätze. 

Professor Dr. Karl-Heinz Strauch aus Berlin unterweist in der Messtechnik. Foto: Bildungsstätte Gartenbau Grünberg

Das Seminar „Grundlagen der Floristik“ vermittelt vom 9. bis 14. September die richtigen Techniken für Sträuße und Gestecke. Die Teilnehmer können ihre Grundkenntnisse vertiefen und ihr handwerkliches Geschick festigen.

Die sich unaufhaltsam nähernde Adventszeit steht im Mittelpunkt des Bildungsstätten-Seminars „Grundlagen der Adventfloristik!“, das vom 8. bis 10. Oktober fit macht für Adventkränze, weihnachtliche Sträuße sowie Tür- und Raumschmuck. Neben ihren handwerklichen Fähigkeiten trainieren die Teilnehmer Kostenkalkulation sowie rationelle Arbeitsverfahren.

Für Gärtner mit Erfahrung in der Raumbegrünung bietet die Bildungsstätte Gartenbau in Kooperation mit dem Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur (FvRH) im Zentralverband Gartenbau (ZVG) das Grünberg-Zertifikat Innenraumbegrünung an. Namhafte Experten werden vom 16. bis 21. September das vorhandene Fachwissen der Teilnehmer vertiefen, ergänzen und aktualisieren. Am Ende des Seminars dürfen sich die Teilnehmer nach bestandener Prüfung „Zertifizierter Innenraumbegrüner 2012“ nennen. (ts/bgg)