Alle News

Silvesterveiling bei Plantion zog neue Kunden an

Die Veiling, die Plantion als einziger niederländischer Marktplatz zu Silvester organisierte, ist bei vorhandenen und neuen Kunden auf fruchtbaren Boden gefallen, meldet der Vermarkter aus Ede.

Mit mehr als 150 Kunden sei die Versteigerungsbühne sehr gut besetzt gewesen. Blumenhändler und andere Einkäufer versorgten sich mit Ware für die ersten Tage des neuen Jahres. Neue Kunden hätten die Gelegenheit wahrgenommen, sich die Vermarktung bei Plantion mit eigenen Augen anzusehen. Die Anfuhr war über Erwartung gut und wechselnd.

Käufer aus großen Teilen der Niederlande und aus Nordrhein-Westfalen wurden am Morgen mit einer gedeckten Tafel empfangen. Zusätzlich zur Uhr machten auch das Großhandelszentrum und das Plantion-Grüncentrum ein gutes Geschäft. Das ganze erwies sich als gutes Ende für ein Jahr, in dem Plantion seinen ortsgebundenen Umsatz habe erhöhen können. (hlw)