Alle News

Skulptur & Garten: ausgefallene Kunstobjekte vor grüner Kulisse

Zur Freiluftausstellung „Skulptur & Garten“ laden die Galerie Heidefeld (Krefeld) und die Baumschule Höfkes (Kempen) einen Sommer lang ein. Mehr als 30 Künstler aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Portugal und der Schweiz zeigen ab 31. Mai und bis 27. September ungewöhnliche Exponate zum Thema Genuss, Land-, Garten- und Lebenslust. 

Das sommerliche Event startet mit dem Eröffnungswochenende am Samstag, 31. Mai, und am Sonntag, 1, Juni, jeweils von 10 – 18 Uhr, informieren die Veranstalter. Liebevoll möblierte, dekorierte und bepflanzte Gartenräume der Baumschule bilden die Kulisse für ausgesuchte, zeitgenössische Kunst von international bekannten Künstlern – von skurril bis klassisch, aus ungewöhnlichen Materialien bis zu wertvollem Bronzeguss.

Am Eröffnungswochenende soll es außerdem spezielle Angebote der Baumschule Höfkes geben, die ihren neuen Schaugarten fertiggestellt hat. Der Pflanzendoktor bietet eine Pflanzenschutzberatung an, Garten- und Landschaftsbauarchitekten beraten rund um die Gartengestaltung.

Darüber hinaus wollen die Veranstalter mit „Skulptur & Garten“ auch in diesem Jahr ein soziales Zeichen setzen und sammeln am Eröffnungswochenende Spenden zugunsten des Malteser Kinderhospizes. (ts)