Alle News

DLG: internationaler Preis für 2013 ausgeschrieben

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat für 2013 erneut ihren Internationalen DLG-Preis ausgeschrieben. Sie vergibt damit jährlich Stipendien zu Fortbildungszwecken an qualifizierte Nachwuchskräfte der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Auch Interessenten aus dem Gartenbau können sich in den zwei Kategorien bis 1. Oktober bewerben. 

In der Kategorie Juniorenpreise (jeweils mit 2.500 Euro dotiert) sind in der Berufsausbildung stehende Fachleute im Alter von 18 bis 24 Jahren angesprochen. Die Kategorie Fortbildungspreise (jeweils mit 4.000 Euro dotiert), richtet sich an Fachleute mit abgeschlossener Berufsausbildung und/oder zum größten Teil abgeschlossenem Studium oder weiterführender Ausbildung bis zum Alter von 36 Jahren.

Bewerbungsvoraussetzungen sind gute fachliche Qualifikation, ehrenamtliches Engagement, Aufgeschlossenheit und Interesse an internationaler Zusammenarbeit.

Bewerbungsunterlagen und weitere Infos gibt es bei bei Stephanie Timm, Tel.: 0 69–24 78 83 08, E-Mail: s.timm(at)dlg.org, Internet: www.DLG.org/jungeDLG. (dlg)