Blütentraum mit Duft: Rosen-Neuheiten ab Sommer 2022

Veröffentlichungsdatum: , Therese Backhaus-Cysyk

Die gefüllten Blüten von ‘Euphoria’ begeistern den ganzen Sommer immer wieder neu in zahlreichen Dolden. Fotos: Noack Rosen

Von Edel- bis Zwergrose reicht die Neuheiten-Palette bei Noack Rosen, die meisten sind ab Sommer erhältlich.

Beetrosen-Neuheit ‘Euphoria’

Schon aus der Ferne ziehen die Blüten der Beetrosen-Neuheit ‘Euphoria’ alle Blicke auf sich, so Noack Rosen. Leuchtendes Gelb in Kombination mit pinkfarbenem Rand bietet ein Farbspiel. Ergänzt wird das durch den rötlichen Austrieb der Triebe und Blätter, die später dunkelgrün und glänzend werden. Die gefüllten Blüten der Beetrose mit ihrem leichten Duft begeistern den ganzen Sommer immer wieder neu in zahlreichen Dolden, so das in Gütersloh ansässige Unternehmen. ‘Euphoria’ eigne sich mit buschigem Wuchs von rund 70 bis 80 Zentimetern für flächige Anpflanzungen, sie ist aber auch in kleinen Gruppen oder in einem Pflanzgefäß ein Hingucker.

Kleinstrauchrose ‘Horizont’

Dunkelrot und glänzend erscheinen die Blätter an den rötlichen Trieben der neuen Kleinstrauchrose ‘Horizont’. Sie wechseln zu einem dunklen Grün. Kontrast dazu bilden die halb gefüllten, samtig leuchtenden roten Blüten. In zahlreichen Dolden erscheinen sie über den Sommer bis in den Herbst hinein immer wieder neu. Mit ihren strahlend gelben Staubgefäßen ziehen sie Insekten wie Bienen, Hummeln & Co. magisch an. Die pflegeleichte Kleinstrauchrose ist den Angaben zufolge ab sofort erhältlich und kann große sowie kleine Flächen durch ihren niedrig buschigen Wuchs mit leicht überhängenden Trieben in kurzer Zeit in ein Blütenmeer verwandeln.

Zwergrose ‘Little Susie’

Die neue Zwergrose ‘Little Susie’ mit einer Wuchshöhe von 20 bis 30 Zentimetern sorgt laut Noack Rosen auf kleinstem Raum für ein Meer aus Blüten und eignet sich für Pflanzgefäße, sodass sie auch auf dem Balkon oder der Terrasse ihren besonderen Charme entfalten kann. Zahlreiche kleine, pinkfarbene Blüten mit weißer Mitte schmücken ‘Little Susie’ in dichten Rispen vom Sommer bis in den Herbst hinein. ‘Little Susie’ strahlt laut Züchter eine Natürlichkeit aus, die auch Bienen, Hummeln & Co. zu schätzen wissen, die ihre Blüten gern besuchen. Das Laub ist mittel- bis dunkelgrün gefärbt. Dies, in Kombination mit ihren weiteren Eigenschaften, mache die Zwergrosen-Neuheit zu einer Sorte für die unterschiedlichsten Pflanzgestaltungen.

► Noch mehr Neuheiten von Noack Rosen finden Sie in der Sortengalerie in TASPO 1/2022.

Cookie-Popup anzeigen