Fachhandel: Pflanzgefäße und Co. per Dropshipping anbieten

Veröffentlichungsdatum:

Fachhändler können ab sofort in ihrem Online-Shop über das integrierte Dropshipping-Modul von Green Solutions das komplette Sortiment von Lechuza anbieten. Foto: Lechuza/Green Solutions

Im eigenen Online-Shop Waren verkaufen, ohne diese selbst auf Lager haben zu müssen – das ermöglicht das Dropshipping-Verfahren. Durch die Kooperation von Lechuza und dem Software-Unternehmen Green Solutions kann der grüne Fachhandel auf diese Weise ab sofort das komplette Sortiment des Pflanzgefäße-Herstellers anbieten.

Eigener Online-Shop als verlängerte Ladentheke

Gartencenter, Gärtnereien, Floristen oder Baumschulen können ihren Kunden laut Lechuza künftig im eigenen Online-Shop über das integrierte Dropshipping-Modul von Green Solutions die gesamte Bandbreite an Pflanzgefäßen mit integriertem Bewässerungssystem, Pflanzsubstrate sowie Zubehör anbieten. Damit werde der eigene Online-Shop zur verlängerten Ladentheke – online sowie im stationären Geschäft – und der Endverbraucher kann beim jeweiligen Fachhändler aus einem breiteren und tieferen Sortiment als bisher auswählen, wie das im fränkischen Zirndorf ansässige Unternehmen ausführt.

Mit dem Software-Unternehmen Green Solutions habe Lechuza einen innovativen Partner gefunden, „mit dem die Unterstützung des Fachhandels mit neuen Webshop-Lösungen unkompliziert möglich und der Weg in eine digitale Zukunft gesichert ist“. Die Zusammenarbeit sei ein wichtiger Schritt, um den Fachhandel gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie zu unterstützen – diesem werde es durch den Dropshipping-Ansatz möglich, seine Kunden auf neuen Wegen zu erreichen.

Umfangreiches Pflanzgefäße-Sortiment für den Fachhandel

Zum umfangreichen Sortiment von Lechuza, das Gartencenter und Co. ab sofort im Dropshipping-Verfahren in ihrem Online-Shop anbieten können, gehören beispielsweise die Pflanzgefäße aus der Serie Classico Color – vom Hersteller als Allrounder beschrieben, der mit seinen dezenten Farben insbesondere bunte Frühjahrsblüher wie Narzissen, Ranunkeln oder Hyazinthen gut zur Geltung bringe. Darüber hinaus hat das Unternehmen unter anderem das neue, flexibel einsetzbare, modulare Pflanzsystem Pila. Die gesamte Bandbreite reicht laut Firmenangabe vom großen Pflanzgefäß für den Outdoor-Bereich bis hin zum kleinen Tischgefäß, die alle mit einem integrierten Bewässerungssystem ausgestattet sind und so „für eine optimale Wasserversorgung der Pflanzen nach dem Vorbild der Natur“, sorgen, wie Lechuza betont.

Gartenmöbel und vielfältiges Zubehör von Lechuza

Neben funktionalen Pflanzgefäßen aus hochwertigem Kunststoff bietet das Unternehmen auch Design-Gartenmöbel mit moderner Flechtstruktur sowie verschiedenes Zubehör wie Gießkannen, Rolluntersetzer, Balkonkastenhalter, Dünger oder verschiedene torffreie Substrate für Hobbygärtner an. Dazu zählen unter anderem die beiden laut Herstellerangabe hochwertigen Spezialsubstrate Terrapon und Veggiepon, die auf Basis des Pflanzsubstrats Lechuza-Pon speziell für Gemüsepflanzen, Kräuter und Kübelpflanzen entwickelt wurden.