Alle News

Sortengalerie: eine Primel wie ein Dessert

, erstellt von

Neben der Produktion von Jungpflanzen und Saatgut beschäftigt sich Ebbing-Lohaus (Heiden) auch mit der Züchtung von Primeln. Für die nächste Kulturplanung bei seinen Kunden stellt der Familienbetrieb mehrere neue Sorten vor.

Primula sibel mit drei lachsroten Sorten. Foto: Ebbing-Lohaus

Primula polyantha F1 ‘sibel english cream’

Primula polyantha F1 ‘sibel english cream’ ergänzt das Sortiment der Polyantha-Primeln mit einem romantischen Farbton. „Mit english cream erweitern wir die Serie um eine creme-gelbe Sorte, die durch ihre elegante und frische Erscheinung jede Bepflanzung zu etwas Besonderem macht“, erzählt Thomas Ebbing-Lohaus und ergänzt: „Das Dessert Englische Creme ist besonders süß, cremig, sanft und edel, genauso wirkt unsere Namensverwandte in Blütenform“.

Die großen Blüten von ‘sibel english cream’ stehen auf langem Blütenstiel als helle Kronen über dem Laub. Die Farbe lasse sich ausgezeichnet mit anderen Frühlingsfarben oder Ton-in-Ton kombinieren. Trotz ihres zurückhaltenden Chics haben die Pflanzen eine warme und fröhliche Ausstrahlung. Diese Primel hat das Potenzial zum modernen Klassiker, mutmaßt Ebbing-Lohaus.

Primula polyantha F1 ‘sibel lachsrosa’ 

Ein völlig neues Farbspektrum bringen die lachsrosa Töne in die Polyantha-Serie sibel, erklärt Ebbing-Lohaus. Das Erscheinungsbild der neuen Züchtung reiche von lachs- über pfirsich- bis pinkfarben. Durch die unterschiedliche Intensität der Farbtöne, die jedoch alle zu einer Farbgruppe gehören, bildet ‘sibel lachsrosa’ in gemischten Pflanzungen eine attraktive Gemeinschaft mit äußerst harmonischer Ausstrahlung.

Allen gemeinsam sei die deutlich herausstechende gelbe Mitte, die in fröhlichem Kontrast die lachsfarbenen Blüten noch heller strahlen lässt. Auf den mittellangen und kräftigen Stielen haben die kronenförmig angeordneten Blütenstände der neuen lachsfarbenen Primeln, gemeinsam mit den Schwestersorten, aber ebenso gut jede für sich allein, einen äußerst starken Auftritt, beobachtet der Züchter.

Primula acaulis ‘elodie goldgelb’ F1

Für Primelfreunde, die das Außergewöhnliche suchen, sei dieser Neuzugang im elodie-Sortiment interessant. Die märchenhaften Schönheiten der elodie-Serie, die mit ihren gerüschten Blütenblättern und ihrer romantischen Ausstrahlung begeistern, haben eine temperamentvolle Schwester bekommen, zeigt Ebbing-Lohaus auf.

In einem kräftigen und warmen Gelb erscheint ‘elodie goldgelb’. Die durch die stark gewellten Blütenblätter wie gefüllt aussehenden Blüten wirken reich, leuchtend und stark. Ein Statement in gemischten Pflanzungen und eine besondere Erscheinung als Solitär auf Fensterbank oder Gartentisch.

Dieser Artikel ist Bestandteil der TASPO extra Sortengalerie aus TASPO 27/2018.