Alle News

Startschuss fällt für RFID-Technologie 2010 Container funken Daten.

Voraussichtlich ab Frühjahr 2010 erhalten die CC-Blumencontainer jeweils einen elektronischen RFID Chip. Zusammen mit ihren Vermarktungspartnern Flora Holland, dem Verband des niederländischen Blumengroßhandels (VGB), Landgard und der Gasa Group planen Container Centralen, europaweit die Funktechnologie Radio Frequency Identification (RFID) im Gartenbausektor einzuführen. Da jeder Wagen seine eigene individuelle Identifikationsnummer hat, lässt sich so automatisch der aus- und eingehende Container erfassen und Leergut verwalten.