Alle News

Stauden: praktikable Liste mit gültigen Bezeichnungen

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse führen manchmal zu neuen botanischen Einordnungen von Stauden und entsprechenden Umbenennungen. Hinzu kommen unterschiedliche syntaktische Schreibweisen von Artnamen (Saxifraga x arendsii, S.-Arendsii- Hybride, S.-Arendsii-Gruppe) bis hin zum kompletten Wegfall der Artbezeichnung (Sedum 'Herbstfreude'). Bei Verwendern, Vermarktern und im Handel von Stauden führt dies bei zu häufigem Wechsel zu Verwirrungen und Mehrfachbezeichnungen für dieselbe Staudensorte. Der Bund deutscher Staudengärtner (BdS) bietet die Handelsnomenklatur als Download von der Internetseite an, die alle im Artikelstamm Stauden enthaltenen Artikeltexte inklusive deutscher Namen, SKS-Warengruppen und SKS-Artikeltextnummer beinhaltet. Download unter www.stauden.de