Alle News

Steigende Besucherzahl auf Fruit Logistica

Die Niederlande waren in diesem Jahr das Partnerland der Fruit Logistica in Berlin. Allein 150 Aussteller aus unserem Nachbarland kamen vom 8. bis zum 10. Februar zur Leitmesse des internationalen Fruchthandels. Über 42000 Fachinteressenten aus 120 Ländern besuchten die Fruit Logistica in diesem Jahr und damit 16 Prozent mehr als 2006 (36000 Besucher aus 110 Ländern). So stark wie nie waren die Segmente "Bio" und "Convenience" vertreten. Interessant ist, dass sich der Lebensmitteleinzelhandel zunehmend um Sortimente wie Blumen kümmert. Um sich im Angebot von anderen Supermärkten zu unterscheiden, hieß es dazu als Begründung an verschiedenen Ständen. In der nächsten TASPO dazu mehr.