Alle News

Stender AG: Ab 2014 zwei Kultursubstrat-Produktlinien

Um auf die sehr unterschiedlichen Ansprüche und Wünsche im Produktionsgartenbau eingehen zu können, bietet die Stender AG 2014 zwei Produktlinien, die den Angaben zufolge alle Anforderungen an ein Kultursubstrat des Erwerbsgartenbaus erfüllen: Stender Standard und Stender add it.

Stender Standard bietet ein großes Sortiment bewährter und funktionierender Substrate für unterschiedlichste Kulturanwendungen im Gartenbau an. Die Substrate dieser Linie decken von der Vermehrung über die Weiterkultur alle gängigen gartenbaulichen Kulturverfahren ab.

Vorteile der Produkte sind:

  • langjährig bewährte Produkte
  • kurzfristig in kleineren Liefermengen verfügbar
  • unterschiedliche Gebindeformen (70-Liter-Sack, JumboPack, lose)

Stender add it umfasst nach Herstellerangaben ein Grundsortiment von bewährten Substratstrukturen, die individuell auf den Anspruch im Gartenbaubetrieb editiert werden können. Die Grundstrukturen könnten hier maßgeschneidert auf die jeweilige Kultur, das Kulturverfahren oder aber auf jahreszeitliche und klimatische Bedingungen durch die Zugabe von gewünschten Düngern, pH-Wert oder Ton in Absprache mit dem Kunden eingestellt werden.

Stender add it-Substrate werden konventionell (> 60 Prozent Torfanteil), torfreduziert (≤ 60 Prozent Torfanteil) oder torffrei angeboten.

Vorteile dieser Substrate:

  • Produktionsoptimierung durch individuelle Einstellung von Dünger, Ton, pH-Wert und weiterer Zuschlagstoffe
  • bewährte Grundstrukturen für Ihre kulturspezifischen Ansprüche

Torffreies Kultursubstrat
Innerhalb der Produktlinie Stender add it bietet das Substratunternehmen ein torffreies Kultursubstrat an. Es sei mehrfach praxiserprobt und habe sich bei unterschiedlichen Zierpflanzen- und Baumschulkulturen bewährt. Diverse Kulturverfahren mit einer Bewässerung von oben (Gießwagen) oder von unten (Ebbe-Flut, Vliesmatte) seien problemlos möglich. Angeboten wird das Substrat wahlweise lose per Schubboden oder im Jumbo Pack.

Torffreie Verkaufserde
Mit der IPM 2014 wird die Stender AG das Verkaufserdensortiment um ein neues Produkt erweitern: Die Stender Blumen- und Pflanzerde torffrei 40 Liter. Diese Blumen- und Pflanzerde auf Basis torffreier Rohstoffe sorge für kräftiges und gesundes Pflanzenwachstum. Sie eigne sich als Beet- und Balkonpflanzenerde für die Frühjahrs-, Sommer- und Herbstbepflanzung.

Das Erfolgsrezept "Profiqualität für den Hobbygärtner" spiegelt sich auch hier in der Produktneuheit 2014 wider, informiert Stender. Die attraktive Verpackung mit einer eingängigen Wort-Bild-Marke sorge für eine hohe Akzeptanz beim Endkunden. Die besondere Verpackungsgestaltung mit hochwertigem Sechs-Farbendruck im verbraucherfreundlichen Gebinde verspricht Aufmerksamkeit am POS. www.stender.de (ts) Halle 2.0, Stand 2B31