Alle News

Stone+tec 2007: Über 41 000 Fachbesucher kamen nach Nürnberg

Mit über 41000 Fachbesuchern konnte die Stone+tec 2007, 15. Internationale Fachmesse für Naturstein und Natursteinbearbeitung, die vom 6. bis 9. Juni 2007 im Messezentrum Nürnberg stattfand, gegenüber der Vorveranstaltung vor zwei Jahren einen erfreulichen Besucherzuwachs verzeichnen.

"Dass es mit der Natursteinbranche wieder aufwärts geht, hat sich seit dem vergangenen Jahr schon angedeutet", so Roland Kast, Projektleiter der Stone+tec bei der NürnbergMesse. "Allerdings bleibt der Markt hart umkämpft, und auf Ausstellerseite war das Resultat dieses Prozesses noch deutlich spürbar. Umso mehr freuen wir uns über den großen Besucherzustrom an den vier Messetagen." Mit 961 Ausstellern und über 41000 Fachbesuchern hat die Ausgabe 2007 eine hohe Stabilität bewiesen. "Die Stimmung auf der Stone+tec 2007 war so gut wie lange nicht mehr und spürbar von großem Tatendrang geprägt", so Kast weiter. Die Produzenten von Naturstein zeigen wieder Optimismus: "Der Verbrauch an Naturstein ist weltweit steigend", weiß Reiner Krug, Geschäftsführer des Deutschen Naturwerkstein-Verbands DNV. Gute Chancen für die deutsche Naturwerksteinindustrie bestehen mittel- und langfristig im weltbesten Know-how auf bautechnischem Gebiet, einer beachtlichen Natursteinpalette eigener Steinvorkommen für die gerade bei jungen Architekten und Bauplanern wichtige Themen der "Steine vom Ort", ohne weltumspannende Transporte, des landschaftsgebundenen Bauens und der Denkmalpflege. Die nächste Stone+tec findet vom 20. bis 23. Mai 2009 im Messezentrum Nürnberg statt.