Alle News

Strauchrose ‘Westerland’ ist Mainau-Rosenkönigin 2012

Die orange blühende ‘Westerland’ ist die neue Mainau-Rosenkönigin 2012. Die 1969 von W. Kordes’ Söhne (Klein Offenseth-Sparries) gezüchtete Strauchrose erhielt bei der Wahl zur Mainau-Rosenkönigin 6,5 Prozent der insgesamt über 10.000 abgegebenen Stimmen, berichtet die Mainau GmbH.

‘Westerland’ gilt als robust und zeichnet sich durch eine lange Blütezeit von Juni bis zum ersten Frost aus. Den zweiten Platz belegte die kupfergold-orangefarbene Tee-Hybrid-Rose ‘Tea Time’ des Züchters Tantau (Uetersen) von 1994 als langjährige Favoritin und Vorjahressiegerin mit vier Prozent der Stimmen. Auf den dritten Platz wurde die rosafarbene Edelrose ‘Silver Jubilee’ des englischen Züchters Cocker von 1978 gewählt.