Alle News

Studie erfasst die Energiesituation

Bundesweit startet in den kommenden Wochen eine Erhebung und Befragung unter deutschen Betriebsleitern zur aktuellen Situation der Energieversorgung im Unterglas-Anbau. Sie geht auf eine Initiative des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (BMVEL) zurück in Absprache mit dem Zentralverband Gartenbau (ZVG) sowie weiteren Wissenschaftlern und Experten aus dem Energiesektor. Die anschließende Auswertung liefere einerseits eine Bestandsaufnahme und zeige andererseits vorhandene Potenziale auf, sagt Dr. Herman Stürmer, Leiter des Referats Gartenbau im BMVEL. Die Politik habe bislang nur Schätzungen über die tatsächliche Situation in der Energieversorgung. Im Vordergrund stehe dabei die Frage, inwieweit sich im Gartenbau teure fossile Rohstoffe durch günstigere nachwachsende ersetzen ließen.