Alle News

Studie: Kleingärten sind weiterhin beliebt

Das Kleingartenwesen in Nordrhein-Westfalen erfreut sich einer großen und gleichbleibenden Beliebtheit, so das Ergebnis einer Studie des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums zur Zukunft des Kleingartenwesens. Demnach sind die Parzellen in den Kleingartenanlagen gut ausgebucht und große Leerstände in den nächsten Jahren nicht zu erwarten. Zukünftig wird der Erhalt von Kleingärten durch Umbau und Sanierung im Vordergrund stehen und weniger der Neubau. Notwendig wird eine noch stärkere Einbindung der Kleingartenareale in städtische Grünsysteme.