Alle News

Stuttgarter Frühjahrsmessen mit Besucherrekord

, erstellt von

95.000 Gäste besuchten die Stuttgarter Frühjahrsmessen in diesem Jahr. 1427 Aussteller präsentierten ihre neuen Produkte in einer Vielzahl von Bereichen. Oben in der Gunst der Besucher standen Pflanzen, Blumen, Dekoration und Ambiente sowie Gartenelemente und Ausstattung - und nicht zuletzt die Schaugärten der Garten Outdoor Ambiente.

Die Garten Outdoor Ambiente stand auch in diesem Jahr wieder in der Gunst der Besucher. Foto: Messe Stuttgart

Stuttgarter Frühjahrsmessen: Garten Outdoor Ambiente - Start in die Gartensaison

„Alle acht Messen haben sich toll weiterentwickelt, eine unglaubliche Vielfalt an Ausstellern präsentiert und das Rahmenprogramm der Messen sucht seinesgleichen“, sagte Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart.

Den richtigen Start in die Gartensaison markierte die Garten Outdoor Ambiente. Reiner Bierig, Geschäftsführer des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg, wertet die Messe als klaren Erfolg. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Messeverlauf. Dasselbe gilt für unsere Kollegen und Sponsoren. Qualität und Quantität der Besucher waren überzeugend. Wir sind seit vielen Jahren hier auf der Garten vertreten und konnten im Vergleich zum Vorjahr noch eine Steigerung feststellen. Wir hatten gute Gespräche und trafen eine interessierte Kundschaft“, sagte er.

Premiere im Rahmen der Garten Outdoor Ambiente: „Landschaftsgärtner-Messe-Cup“

Beispielhaft für den beliebten Beruf des Landschaftsgärtners sei der Beitrag der Nachwuchskräfte anzuerkennen. Zum dritten Mal beteiligte sich die Garten Outdoor Ambiente am Kinder- und Jugendtag, wobei Landschaftsbau-Azubis für ihren Beruf Werbung machten und ihr Können in einem eigens angelegten Garten zeigten. Zum ersten Mal fand der „Landschaftsgärtner-Messe-Cup“ für Azubis statt, den Robin Straub und Philipp Schäfer vom Gartenbaubetrieb Otto Arnold in Leinfelden-Echterdingen gewannen.

Originelles und Selbstgemachtes: Kreativ im Frühjahr

Mit rund 130 Ausstellern war beim dritten Auftritt der Kreativ im Frühjahr Originelles und Selbstgemachtes angesagt. Zudem bekamen die Besucher durch das tägliche Programm mit etwa 60 Workshops viele fachkundige Tipps und Anregungen. Auch der Themenpark „Upcycling“ stand im Interesse der Besucher.
 
Die Besucher der auto motor und sport i-Mobility, der Fair Handeln, der Garten Outdoor Ambiente, der Kreativ, des „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“, der Yoga World, der „Mineralien, Fossilien, Schmuck“ sowie der „Haus, Holz, Energie“ vergaben in ihrer Bewertung die Schulnote „Gut“ für das umfangreiche Messeangebot.

Die Stuttgarter Frühjahrsmessen 2017 finden vom 20. bis 23. April statt.