Alle News

Stutzmaschine: Neuer Einsatzbereich für Spindelmäher

Vor allem für den Azaleenanbau ist eine neue Pflanzenstutzmaschine konzipiert. Das Gerät kommt von Degramec aus Belgien und wurde auf der Hortec von IBH (Contwig) gezeigt. Zwei Geräte sind bei diesem Verfahren hintereinander geschaltet. Nachdem das eine Gerät die Pflanzen oben abgeschnitten hat, kommen die Pflanzen an der zweiten Vorrichtung in Kontakt mit einem Spindelmesser, das sie auf den Seiten beschneidet. Ein seitliches Gummiband dreht die auf dem Förderband laufenden Pflanzen um ihre Achse, während sie auf der anderen Seite von den Spindeln beschnitten werden.