Alle News

Spoga+Gafa 2012: Dachser DIY-Logistics

Mit einem eigenen Stand vertreten ist der internationale Logistikdienstleister Dachser mit seiner spezialisierten Branchenlösung Dachser DIY-Logistics. Als Dachser-Partner mit am Stand ist die Fercam AG, um über Transporte von und nach Italien zu informieren. 

Für einen erfolgreichen Sprung über den Gartenzaun – sprich den Eintritt in neue Märkte – benötigen Lieferanten neben innovativen Produkten und kreativen Verkaufskonzepten vor allem intelligente Logistikdienstleistungen. Dachser transportiert die Waren per Luft- und Seefracht nach Europa, lagert sie bei Bedarf zwischen, verteilt sie über sein europäisches Landverkehrsnetz an die Baumärkte und verräumt sie schließlich sogar in die Regale.

Wie in einer Pipeline mit diversen Stellschrauben fließt die Ware im Dachser-Netzwerk vom Lieferanten bis zum Point-of-Sale und bei Bedarf auch wieder zurück, sodass alle Produkte jederzeit und ohne Präsenzlücken im Markt verfügbar sind, informiert das Unternehmen. Zusätzlich zu den Sendungen zirkulieren dabei auch Daten zwischen Lieferanten, Logistikern und Handel, sodass aktuelle Statusinformationen jederzeit abrufbar sind.

„Hervorragende Produkte entwerfen, herstellen und verkaufen ist eine Sache. Diese dann aber flächendeckend und ohne Präsenzlücken in die Bau- und Gartenmärkte zu bekommen, steht auf einem ganz anderen Blatt“, erklärt Ralf Meistes, Fachbereichsleiter Dachser DIY-Logistics. „Mit unseren durchgängigen Logistikdienstleistungen können sich Lieferanten auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und die Logistikstrukturen schlank halten. Intelligente Logistik ist das Gateway in neue Märkte – damit gelingt der Sprung über den Gartenzaun.“

Den kontinuierlichen Waren- und Informationsfluss in der Supply Pipeline organisiert das europäische Kompetenzteam von Dachser DIY-Logistics. Die Branchen-Experten kombinieren logistische Leistungsbausteine, angefangen bei Beschaffung und Distribution, über Warehousing und Value Added Services bis hin zum Merchandising, zu einer passgenau auf den Kunden zugeschnittenen Gesamtdienstleistung.

Dachser DIY-Logistics beliefert den Angaben zufolge täglich alle 18.000 Bau- und Gartenmärkte in Europa innerhalb fest definierter Zeitfenster. Das Bündelungskonzept SynLOG reduziert Rampenkontakte. Die Qualitätskontrolle in Far East vervollständigt das Konzept vom Audit bis zur Zertifizierung. Dachser DIY-Logistics arbeitet eng mit dem Branchenverband BHB, dem Herstellerverband Haus & Garten, Industrieverband Garten (IVG), Global Home Improvement Network (GHIN) sowie GreenNet zusammen.

Kontakt: Dachser GmbH & Co. KG, Hauptniederlassung, Memminger Straße 140, 87439 Kempten, Tel.: 0831–5916–0, www.dachser.com. (ts)
Stand 6.1, Halle D001