Alle News

Tag der Ausbildung: „I love Green“

, erstellt von

Die grünen Verbände greifen auch auf der IPM die Problematik des demografischen Wandels und den Rückgang von Ausbildungsplatzbewerbern in der grünen Branche auf. Entsprechend laden sie wieder zum Tag der Ausbildung ein und machen den beruflichen Start zum Thema.

Schüler allgemeinbildender Schulen können am Tag der Ausbildung auf der IPM den Gartenbau praktisch kennenlernen. Foto: Alex Muchnik

Unter dem Motto „I love Green – Tag der Ausbildung“ können sich Schüler allgemeinbildender Schulen der Klassen 8, 9 und 10 am Messe-Mittwoch von 10 bis 13 Uhr umfangreich über den Beruf des Gärtners und des Floristen informieren. In diesem Jahr möchten die Veranstalter zudem Schülern der 8. Klasse die Möglichkeit bieten, im Rahmen der in NRW vorgeschriebenen Berufsfelderkundung die „grünen Berufe“ kennenzulernen.

Tag der Ausbildung: Schüler lernen Gartenbau praktisch kennen

Experten berichten über die gärtnerische oder floristische Ausbildung, geben Tipps und einen kurzen Einblick in die Vielfältigkeit des Gartenbaus. Kurze Filme stimmen ein und machen neugierig, was die Ausbildung im Gartenbau und der Floristik so attraktiv macht. Praxis statt trockene Theorie – spielerisch können interessierte Schüler an verschiedenen Stationen den Gartenbau praktisch kennenlernen.

Neben den Schülern werden am Tag der Ausbildung wichtige Multiplikatoren wie die Berufsberater der einzelnen Arbeitsagentur-Bezirke in Nordrhein-Westfalen sowie Lehrer angesprochen.