Alle News

Tage der offenen Gärtnerei

Am Montag, 25. April, sind Deutschlands Gärtner offiziell in die Sommersaison 2005 gestartet. Heinz Herker, Vizepräsident des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) und Vorsitzender des Bundesverbandes Einzelhandelsgärtner (BVE), rief bei der bundesweiten Saisoneröffnung in Bogie’s Pflanzenwelt in Meerbusch bei Düsseldorf alle Gartenfreunde Deutschlands auf, sich bei einem Besuch in der Gärtnerei von der Leistungsfähigkeit und dem Ideenreichtum der Gärtner zu überzeugen. Gemeinsam mit Heike Persch, der amtierenden Deutschen Blumenfee 2004/2005, bepflanzte Herker zum gärtnerischen Saisonstart symbolisch große Balkonkästen und Blumenschalen. Die Pflanzaktionen sollten zeigen, was in diesem Jahr in ist auf Deutschlands Balkonen und Terrassen. Wie Herker berichtete, besuchten an den beiden „Tagen der offenen Gärtnerei“ am vergangenen Wochenende (23./24. April) mehrere hunderttausend Menschen die bundesweit rund 1 000 Gartenbaubetriebe, die für diese Aktion ihre Türen geöffnet hatten.