Alle News

Tage der offenen Tür 2010 in Italien

Vom 3. bis 5. Juni 2010 laden wieder verschiedene italienische Blumenzüchter zu Tagen der offenen Tür ein. Zu diesen "Info Days 2010" öffnen an den drei Tagen jeweils von 9 bis 18 Uhr folgende Firmen für Gärtner ihre Firmentore: Andreas Psenner in Bozen (www.psenner.it), Lazzeri in Meran (www.lazzeri.com), Planta in Brixen (www.planta.it), Raffeiner in Gargazon (www.raffeiner.net) und Sentier aus Mosnigo di Moriago della Battaglia (www.sentier.it).

Bei der schon zur Tradition gewordenen Veranstaltung erhalten Gärtner die Möglichkeit, sich das jeweilige Unternehmen selbst anzusehen und sich aus erster Hand über Neuheiten der Jungpflanzenproduzenten zu informieren. In den beteiligten Firmen sollen alle Bereiche zugänglich sein, um den Besuchern eine vergleichende Analyse der Produkte zu ermöglichen. Schließlich wollen die beteiligten Züchter, so heißt es weiter, mit ihrem Angebot an Sorten, die weltweit zu den besten gehören, dazu beizutragen, dass die Gärtner ständig auf dem neuesten Stand sind und damit den Verkauf an den Endkunden verbessern.