Alle News

Zuzahlungen für Arzneimittel geändert

Ab September 2010 gelten neue Festbeträge für Arzneimittel und neue Zuzahlungsbefreiungsgrenzen. Deshalb werden laut Krankenkasse für den Gartenbau auch die bei ihr Versicherten bei Arzneimitteln häufiger eine Selbstbeteiligung leisten müssen als bisher. Zuzahlungsbefreiungen sind aufgrund abgeschlossener Rabattverträge für bestimmte Wirkstoffgruppen und für Festbetragsarzneimittel möglich, wenn diese unter anderem mindestens 30 Prozent preisgünstiger als der festgesetzte Festbetrag sind. Nach Absenkung der Festbeträge erfüllt eine Reihe von Festbetragsarzneimitteln diese Voraussetzung nicht mehr, weil die Arzneimittelhersteller ihre Preise nicht den neuen Festbeträgen angepasst haben. Die Liste zuzahlungsfreier Arzneimittel findet sich im Internet unter www.gkvspitzenverband.de (Rubrik Versorgungsbereiche der GKV).