Alle News

TASPO-Buchtipp: Zäune und Tore

Überraschend vielfältig sind die Konstruktions- und Gestaltungsformen von Zäunen und Toren. Von der Schlichtheit eines rustikalen Weidezauns bis zum raffinierten Design eines Sicherheitszauns, vom einfachen Gartentörchen bis zur repräsentativen Toranlage eines Regierungssitzes bieten sie Freiraumgestaltern, Architekten, Schreinern, Zimmerern und Schlossern viele Möglichkeiten. Günter Mader und Elke Zimmermann stellen in diesem Werk vorbildliche Lösungen für unsere Zeit vor, fast ausschließlich Zäune und Tore des 20. und 21. Jahrhunderts. Fotos und Zeichnungen dokumentieren Beispiele aus Holz und Metall, die in eine klar strukturierte Typologie eingebunden sind. Die Gliederung der Beispiele erfolgt nach ihrem Umfeld: Landschaft, dörfliche Umgebung, Wohngebiete und Villenviertel, öffentliche Grünräume, öffentliche Gebäude. So ergibt sich ein gestalterisches Handbuch mit vielfältigen Anregungen und einem Regelwerk zur Umsetzung für den Planer und Ausführenden. „Zäune und Tore“, von Günter Mader und Elke Zimmermann. 2006, DVA München, 136 Seiten, 140 Farbabb., kann für 69,90 Euro, Best.-Nr. 13749, beim TASPO-Fachbuchservice, Tel.: 0531-3800429, Fax: 0531-3800463, E-Mail: buch@haymarket.de, Internet: www.gruenes-buch.de.