Alle News

TASPO-Stiftung für junge Wissenschaftler: Acht hochwertige Einreichungen in der Kategorie "Junge Wissenschaft"

Auch in diesem Jahr vergibt die TASPO-Stiftung wieder den Preis "Junge Wissenschaft". Er ist mit 5.000 Euro dotiert und fördert junge Wissenschaftler und ihre Arbeit. Im Rahmen der feierlichen Gala zur Preisverleihung der TASPO Awards 2010 am 29. Oktober im Berliner Grand Hyatt erhält dann einer der Bewerber aus dem Wissenschaftsbereich die Förderzusage überreicht. Fortgesetzt hat die TASPO-Stiftung bei ihrer Auswahl die bewährte Zusammenarbeit mit der Deutschen Gartenbauwissenschaftlichen Gesellschaft. Die letztendliche Entscheidung aber über die Vergabe der Mittel liegt in Händen der Stiftung. Über die Stiftungsgelder entscheidet also nicht - anders als bei den anderen Kategorien der TASPO Awards - die Jury der TASPO Awards.

Eingegangen sind bis zum Einreichungsschluss acht Anträge auf Förderung von Nachwuchs-Wissenschaftlern aus allen Bereichen des Gartenbaus. Eine Übersicht der Einreicher finden Sie auf der Internetseite www.taspoawards.de.

Cookie-Popup anzeigen