Thomas Bousart wechselt in Verkaufsleitung von Benary

Veröffentlichungsdatum:

Thomas Bousart (r.) ist neuer Verkaufsleiter Europa bei Benary, während sich Christian Kappler (l.) künftig auf den chinesischen Markt konzentrieren will. Foto: Benary

Wechsel in der Verkaufsleitung von Benary: Thomas Bousart, bislang Geschäftsführer Deutschland bei Dümmen Orange, hat am 4. Mai bei dem familiengeführten Zierpflanzen-Züchtungsunternehmen in Hann. Münden die Verkaufsleitung für Europa sowie zusätzliche Wachstumsmärkte übernommen. Benarys bisheriger Verkaufsleiter Christian Kappler will sich künftig auf den chinesischen Markt konzentrieren.

Kappler soll Benarys Wettbewerbsposition in China weiter ausbauen

Benary hatte sich in den vergangenen Jahren verstärkt auf China und die USA fokussiert. Vor allem der chinesische Markt ist den Angaben zufolge in den letzten Jahren für das Unternehmen stark gewachsen, zudem gestalte sich das dortige Marktgeschehen zunehmend dynamisch. Vor diesem Hintergrund will sich der bisherige Verkaufsleiter Christian Kappler in Zukunft „voll und ganz auf den chinesischen Markt konzentrieren“, um die dortige Wettbewerbsposition des Unternehmens weiter auszubauen und zu stärken, wie Benary am Montag mitteilte.

Kapplers Nachfolge als Verkaufs- und Marketingleiter übernimmt ab sofort Thomas Bousart – allerdings nur für Europa und zusätzliche Wachstumsmärkte, China und Nordamerika bleiben davon ausgenommen, wie das Familienunternehmen betont.

Bousart sammelt Führungserfahrung bei Syngenta und Dümmen Orange

Mit Bousart konnte das 1843 in Erfurt gegründete Züchtungsunternehmen einen erfahrenen Branchen-Spezialisten verpflichten. Der gelernte Gärtner der Fachrichtung Zierpflanzenbau erwarb 2001 in Straelen seinen Abschluss als staatlich geprüfter Gartenbautechniker und begann 2002 seine Laufbahn bei Syngenta. Dort war Bousart zwölf Jahre lang in den Bereichen Produkt-Management und Marketing tätig, zuletzt als Verkaufsleiter für die Niederlande, Großbritannien und Skandinavien bei Syngenta FloriPro Services.

Zum 1. April 2014 wechselte der zweifache Familienvater zu Dümmen Orange, wo Bousart zunächst als Verkaufsmanager Europa den weltweiten Vertriebsleiter der Dümmen Group, Perry Wismans, unterstützte. In der Folge war Bousart bis März dieses Jahres als Geschäftsführer für alle deutschsprachigen Gesellschaften von Dümmen Orange verantwortlich. Zudem leitete das Vorstandsmitglied die Produktgruppe Topfpflanzen weltweit und war 2019 Mitglied der TASPO Awards Jury.

Benary sieht in Bousart „ausgezeichneten Zugang zur Geschäftsleitung“

Mit dem jetzt erfolgten Einstieg als Verkaufsleiter bei Benary übernimmt Bousart erneut eine Führungsaufgabe bei einem der international führenden Züchtungsunternehmen der Zierpflanzen-Branche. „Entsprechend der Werte und Ziele des familiengeführten Unternehmens ist Thomas Bousart eine wichtige Ergänzung des globalen Verkaufs- und Marketingteams und ein ausgezeichneter Zugang zur Geschäftsleitung“, so Benary.

Cookie-Popup anzeigen