Alle News

Weiterbildung für Raumbegrüner

, erstellt von

Der Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur (FvRH) bietet vom 6. bis 11. September in Kooperation mit der Bildungsstätte Gartenbau das „Grünberg-Zertifikat-Innenraumbegrünung“ an. Das fünftägige Seminar richtet sich an Gärtner, Gärtnermeister und Techniker mit mindestens zwei Jahren Erfahrung in der Innenraumbegrünung.

Die Teilnehmer am „Grünberg-Zertifikat-Innenraumbegrünung“ 2014 nach bestandener Prüfung. (Foto: FvRH

Ziel der in Deutschland einmaligen Weiterbildungsmaßnahme ist es, die Kompetenzen der Seminar-Teilnehmer in der Innenraumbegrünung zu stärken, sodass diese gegenüber den Kunden noch deutlicher vermittelt werden können.

Neue Erkenntnisse im Bereich der Innenraumbegrünung

„Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Jetzt fühle ich mich in jeder Situation der Innenraumbegrünung sicher. Neu gewonnene Erkenntnisse zum Beispiel im Bereich der Wasseranalyse und Düngung werde ich in meinem Unternehmen gleich umsetzen“, so Olaf Beier (Siek), Teilnehmer des ersten „Grünberg-Zertifikat-Innenraumbegrünung“-Seminars.

Das Seminar zum „Zertifizierten Raumbegrüner“ findet seit 2010 jährlich statt. Weitere Informationen gibt es beim Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur.