Alle News

TreeVention: neue Dreifachmesse startet parallel zur IPM

TreeVention, so lautet der Name einer neuen Messe, die vom 28. bis 30. Januar – parallel zur IPM – in Venlo stattfindet und mit ihrer Lage in der deutsch-niederländischen Euregio, also dem größten geschlossenen Gartenbau-Produktionsgebiet Nordwesteuropas, punkten will. 

TreeVention-Standort Hollandlaan 23 in Venlo. Werkfoto

Die TreeVention besteht nach Angaben der Veranstalter aus den drei Veranstaltungen Euregio-Messe, Verkaufsbörse und Messe Flora Trade Parc Venlo, die gemeinsam eine einzigartige und zudem interessante Komplettveranstaltung bilden sollen. Für die Organisation der Messe haben sich Baumschulen aus der Euregio zusammengeschlossen.

Auf der Euregio-Messe präsentieren sich den Angaben zufolge etwa 75 euregionale Gärtner mit einem eigenen Stand. Netzwerken, Einkäufe tätigen, alte Geschäftskontakte pflegen und neue Kontakte knüpfen – all dies sei hier möglich. Neben Gärtnern sollen auf dieser Messe auch Dienstleistungsunternehmen mit ihren Produkten und Dienstleistungen vertreten sein. Denn auch in diesem Bereich hätten die euregionalen Gärtner gemeinsam eine Menge zu bieten und informierten sehr gern über die zahlreichen Möglichkeiten, die die Euregio biete.

Bei der erwähnten Verkaufsbörse auf der TreeVention handelt es sich um die „Lagenbeurs“ von Garden Plant, bei der lagenweise von Dänenkarren gekauft werden kann. Garden Plant präsentiere dabei ein komplettes Sortiment an Baumschulerzeugnissen und Gartenpflanzen. Die Ware könne direkt bestellt werden und werde zum gewünschten Datum geliefert.

Auf der Messe Flora Trade Parc Venlo präsentierten die Unternehmen vom Flora Trade Parc Venlo ein stimmungsvolles Ambiente mit Deko-Artikeln und Wohnaccessoires für die nächsten Saisons, wobei auch aktuelle Trends aufgegriffen würden. Auch einzigartige Produkte, mit denen sich Gartencenter unterscheiden können, sollen dort zu finden sein.

Geöffnet ist die TreeVention am Standort Hollandlaan 23 (Flora Trade Parc Venlo) im niederländischen Venlo am 28. Januar von 14 bis 21 Uhr und am 29. und 30. Januar jeweils von 7 bis 17 Uhr. (hlw)