Alle News

Trend LifestyleGarden: ScanCom mit Eigenmarke

Auf der diesjährigen Spoga+Gafa in Köln wird der dänische Outdoor-Möbelhersteller ScanCom dem Fachpublikum seine neue Eigenmarke LifestyleGarden vorstellen. LifestyleGarden zeichnet sich nach Herstellerangaben durch ein qualitativ hochwertiges Sortiment aus, das viele Markttrends in Sachen Farben, Design und Komfort aufgreift. 

Tisch und Stühle aus der Serie Bramley des Möbelherstellers ScanCom. Werkfoto

Auch die Verwendung von Dralon-Kissen im Sortiment steuert zum Gesamtbild der Kollektion bei, so Sascha Loeffler, Senior Regional Sales Manager bei ScanCom International.

Die Marke besteht aus vier Unterkollektionen mit insgesamt über 50 lagergeführten Artikeln. In diesen werde die volle Bandbreite im Streckmetall-, Geflecht-, Holz- und Aluminium-Bereich abgedeckt. Die LifestyleGarden-Produkte wurden von der englischen Organisation Made Aware in Sachen Umwelt- und ethischen Standards ausgezeichnet, informiert Loeffler.

Kunden könnten die vier verschiedenen Unterkollektionen zur Verschiffung flexibel im Container ab Ho-Chi-Minh City/Vietnam mischen – „Mix and match“ einfach gemacht. Weitere Merkmale von LifestyleGarden sind laut Hersteller:

  • hochwertige Eigenmarkenverpackung,
  • professionelle (Online-)Marketing-Unterstützung, beispielsweise mit Bildmaterial und Editorials,
  • Lagerhaltung in Vietnam,
  • verkürzte Wiederbeschaffungszeiten,
  • attraktives Sortiment (mischbar in kleinen Einheiten) zu Importpreisen.

Mit diesen Eigenschaften stelle LifestyleGarden ein ideales Konzept dar, zum Beispiel für einen Online-Shop, ein Gartencenter, oder für einen Kunden, der lediglich eine Neuheit im Markt testen möchte. (ts)

Halle 3.2, Stand G40
Kontakt: www.lifestylegarden.com