Alle News

Tulip Trade Event findet erst 2022 statt

, erstellt von

Die Niederlande sind seit jeher unzertrennlich mit Tulpen verbunden. Bei der Züchtung der Zwiebelblumen gelten die Niederländer als wegweisend. 13 Unternehmen haben sich vor fünf Jahren daher zusammengeschlossen und richten das Tulip Trade Event gemeinsam aus, welches sein fünfjähriges Jubiläum nun erst 2022 veranstalten kann.

Das große Jubiläum des Tulip Trade Events wurde auf März 2022 verschoben. Foto: PublicDomainPictures/ Pixabay

Tulip Trade Event-Jubiläum verschoben

Ursprünglich sollte es 2021 zum großen fünfjährigen Jubiläum kommen, die Corona-Pandemie machte den Organisatoren des Tulip Trade Events allerdings einen Strich durch die Rechnung. Internationale Reisebeschränkungen anlässlich der Covid-19 Ausbreitung und Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens sorgen dafür, dass das Event nicht im gewohnten Umfang hätte durchgeführt werden können. Demnach werde das Tulip Trade Event erst wieder 2022 stattfinden können. In Zeiten, in denen im sozialen und beruflichen Umfeld die Distanz gewahrt werden soll, halte man es für unverantwortlich, ein Event mit internationaler Tragweite auszurichten. Konsequenterweise wurde nun die Verschiebung auf das nächste Jahr bekannt gegeben. Bis dahin werde hinter den Kulissen an einer Weiterentwicklung des Events sowie der kontinuierlichen Verfügbarkeit des Tulpensortiments gearbeitet. Die letzte Ausgabe des Tulip Trade Events fand somit 2019 statt (TASPO Online berichtete).

Überblick über Neuentwicklungen im social Web

Insgesamt 13 Unternehmen aus der Tulpenveredlung und Export haben sich zusammengeschlossen, um das international ausgerichtete Event auszurichten. In den Monaten März und April soll nun anstatt des eigentlichen Präsenzevents über verschiedene Medienkanäle ein Rückblick auf die vergangenen Jahre geworfen werden. Zudem soll Interessierten ein Einblick in den aktuellen Stand der Neuentwicklungen in der Tulpenzucht bei den teilnehmenden Betrieben gegeben werden, die für Fragen jederzeit zur Verfügung stehen.

5-jähriges Jubiläum im März 2022

Die Vorfreude auf das fünfjährige Jubiläum sei bei den 13 Unternehmen allerdings ungebremst und man erwarte ein besonderes Event, bei dem die Tulpe einmal mehr im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen werde. Über drei Tage stellen die Tulpen Zwiebelexporteure den internationalen Besuchern dann ihr Sortiment vor. Aktuell ist die Durchführung des Jubiläumsevents für den 23. Bis 25 März 2022 geplant.

Cookie-Popup anzeigen