Alle News

Untersuchung von Baumschäden: Rinntech mit dem Innovationspreis Baden-Württemberg ausgezeichnet

Die Wirtschaftsjunioren Heidelberg sind nach eigenen Informationen stolz auf ihr Mitglied Frank Rinn, Inhaber der mittelständischen Firma Rinntech (Heidelberg). „Einmal mehr ist es gelungen, zu zeigen, dass Innovationen auch von jungen Unternehmen kommen. Umso mehr freuen wir uns, dass Frank Rinn, Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren Heidelberg, diese besondere Anerkennung bekommen hat“, so der Vorstand der Wirtschaftsjunioren Heidelberg, Jens Rübbert, im Gespräch mit dem Ausgezeichneten. Der aus Heuchelheim bei Gießen stammende, seit 1985 in Heidelberg tätige Diplom-Physiker Frank Rinn erhielt aus der Hand des Landes-Wirtschaftsministers Baden-Württembergs, Ernst Pfister, eine Anerkennung im Rahmen des Baden-Württembergischen Innovationspreises für die Entwicklung des ersten dreidimensionalen Impulstomographen zur mobilen zerstörungsfreien Prüfung von Bäumen, Holz, Beton und anderen Baumaterialien.