Alle News

USA:Gewinnspannen und Preise unter Druck

„Lean Manufacturing“ – also die Optimierung der Produktionsprozesse – sei auch in gärtnerischen Produktionsbetrieben unumgänglich.

Gary Hudson – ein amerikanischer Unternehmensberater mit gartenbaulichem Schwerpunkt – rückte dies bei einem kurzen Seminar anlässlich des Fleuroselect-Kongresses in Santa Barbara ins Blickfeld. Wie er meint, werden viele durchschnittlichen Gartenbaubetriebe nur mit sehr großen Anstrengungen und verbessertem Kosten- sowie Preisbewusstsein überleben. Weiter zunehmen werde auch die Abhängigkeit von Brennstoffen. Leider stünden die Preise und Gewinnspannen im Zierpflanzenbau in den USA unter starkem Druck. Erfolgreiche Betriebe der Zukunft seien durch hohe Produktionsgeschwindigkeiten gekennzeichnet. Was die Kulturzeiten verkürze und Kosten reduziere, müsse genutzt werden.