Alle News

Verabschiedung von Bernd Werner

Der Zentralverband des Gartenbaus (ZVG) verabschiedete vergangene Woche in Bonn-Bad Godesberg im feierlichen Rahmen seinen langjährigen Vizepräsidenten und Schatzmeister Bernd Werner (Bonn-Beuel). Mit dabei waren zahlreiche Gäste aus der Gartenbauwirtschaft, den grünen Verbänden, der Politik und dem Freundeskreis. Werner hatte sich beim deutschen Gartenbautag in Stuttgart nicht mehr zur Wahl gestellt. Er fungierte 15 Jahre als Vizepräsident und fünf Jahre als Schatzmeister des ZVG, sowie vier Jahre als Präsident des Weltgartenbauverbandes AIPH. Er war insgesamt 36 Jahre in verschiedenen Gremien des ZVG tätig, darüber hinaus in zahlreichen weiteren Ämtern. Karl Zwermann, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau, würdigte das jahrzehntelange Engagement Werners für den gärtnerischen Berufsstand mit der Großen Ehrenmedaille in Gold mit Brillanten des Zentralverbandes Gartenbau für hervorragende Verdienste um den deutschen Gartenbau.