Alle News

Kongress: Internationale Staudenunion

Vom 15. bis 19. August 2004 findet der alle zwei Jahre ausgerichtete Kongress der Internationalen Stauden-Union (ISU) in Österreich statt. Der Bundesverband der Erwerbsgärtner, vertreten durch die österreichischen Staudengärtner und Baumschulen lädt zu diesem gärtnerischen Großereignis nach Österreich in die Rosenstadt Baden ein. In Vorträgen und Fachexkursionen gehe es um die neuesten Entwicklungen in der Welt der Stauden. Produktion und Absatz von Stauden erfahren laut Veranstalter seit Jahrzehnten einen ungebrochenen quantitativen und qualitativen Zuwachs, der in hohem Maße zu Innovationen in der technischen Entwicklung, beispielsweise Automatisierung, Erdsubstrate oder Düngung, sowie der Vermarktung und Verwendung beigetragen hat. Infos unter Tel.: 01-7692660, Fax: -7 68 89 90, E-Mail: baumschulen@gartenbau.or.at.