Alle News

Verkaufsförderung: Verlocken mit Blumenzwiebeln

Der Verkaufszeitraum für Blumenzwiebeln und Knollen ist relativ kurz. Umso wichtiger ist es, die Kunden auf dieses Saisonprodukt aufmerksam zu machen.

Um den Einzelhandel zu unterstützen, hat das Internationale Blumenzwiebel-Centrum aufmerksamkeitsstarkes Verkaufsförderungsmaterial entwickelt. Die Poster weisen auf die Pflanzzeit Herbst hin und zeigen, dass Zwiebeln und Knollen die Grundlage für einen bunten und abwechslungsreichen Frühlingsgarten bilden. Es gibt vier verschiedene Poster mit auffallenden, vom Zeitgeist inspirierten Zwiebelblumenmotiven: Eins stellt eine Mischung verschiedener Zwiebelblumen vor, die anderen drei zeigen Narzissen, Tulpen und Hyazinthen. Zusätzlich sind zwei große Banner im Querformat (300 mal 60 Zentimeter) und Hochformat (70 mal 200 Zentimeter) sowie eine Flaggenleine erhältlich. Zur Information der Kunden können Faltblätter mit Tipps und Infos über die Pflanzung von Frühlingsblühern im Garten oder in Gefäßen sowie zu Amaryllis bestellt werden. Neu im Sortiment sind Poster ohne Text zum individuellen Bedrucken oder Beschriften von Hand.

Das Werbematerial muss bis zum 1. April 2006 beim Internationalen Blumenzwiebel-Centrum, E-Mail: order@bulbsonline.orggeordert oder über die niederländischen Blumenzwiebel-Exporteure bestellt werden.

Weitere Infos im Internet: www.blumenzwiebeln.de (Bereich Handel).