Verladeschienen mit „Supergrip“

Veröffentlichungsdatum:

SuperGrip-Rampe. Foto: Mauderer Alutechnik

Die SuperGrip-Rampe gewährt laut Mauderer Alutechnik auch beim Verladen unter Extrembedingungen Halt, wovon sich die Besucher der demopark in Eisenach überzeugen können.

Dank der griffigen, stark perforierten Fahrfläche können die Verladeschienen auch mit stark verschmutzten Reifen problemlos befahren werden, betont das Unternehmen.

Verladeschiene liegt sicher auf

Darüber hinaus sind die Auffahrrampen laut Hersteller leicht zu reinigen. Dreck fällt durch die offene Fahrfläche einfach durch. Das extra lange Auflager von 206 Millimetern soll ein sicheres Aufliegen der Verladeschiene auf dem Anhänger garantieren. Die Gesamthöhe der Holme beträgt 73 Millimeter.

Cookie-Popup anzeigen