Alle News

Vertreterversammlung der Landgard-Genossenschaft

Bei der Vertreterversammlung der Landgard-Genossenschaft in Neuss gab es Wahlen zum Aufsichtsrat: Einstimmig wiedergewählt wurden Heinrich Hiep (Kevelaer) und Franz-Willi Gehr (Straelen). Herzlich verabschiedet wurden einige Mitglieder aus verschiedenen Gremien, die dort viele Jahre für die Landgard und ihren Vorgängerorganisationen tätig waren: Friedrich Optendrenk (Nettetal), Rudolf Flöck (Mülheim-Kärlich), Kurt Münster (Geldern) und Heinz Verrieth (Kevelaer).