Alle News

Video: Erdbeerernte – „moderne Sklaverei“?

, erstellt von

Mit Schlagsahne schmecken die roten Früchte im Sommer besonders gut. Doch wo kommen die Erdbeeren eigentlich her, die wir konsumieren? Wenn man dem Bericht „ZDF Zoom: Bittere Erdbeeren“ glaubt, herrschen auf deutschen Erdbeerhöfen teilweise unmenschliche Arbeitsbedingungen.

Sklaverei auf dem Erdbeerhof? ZDF Zoom zeichnet ein unmenschliches Bild von den Bedingungen während der Erdbeerernte. Foto: ZDF Zoom / ZD Fans YouTube

Das Team von ZDF Zoom lässt in seinem 30-minütigen Beitrag kein Gräuel aus und spricht von „moderner Sklaverei“. 16 Stunden pro Tag auf dem Feld, um Erdbeeren zu ernten und das in unmenschlicher Hitze. Erntehelfer, die in der Folge vor Erschöpfung und Überhitzung zusammenbrechen.

Das ZDF Zoom-Team lässt in dem Beitrag immer wieder Erntehelfer zu Wort kommen, die davon berichten, dass sie wie im Ghetto leben würden und bis zum Umfallen arbeiten müssen.

Mehr erfahren Sie im Video.