Alle News

Virtueller Wettbewerb: Werkzeugkisten für Azubis

Vor zwei Jahren bei der GaLaBau-Messe in Nürnberg konnten sich fünf junge Nachwuchsgärtner freuen: Sie erhielten jeder eine Werkzeugkiste im Wert von 390 Euro mit einer Top-Ausstattung als Belohnung für die bundesweit besten Berufsabschlüsse. Die Aktion wird dieses Jahr auf der GaLaBau fortgesetzt. 

Die Azubi-Werkzeugkiste samt Inhalt. Werkfoto

Mit dieser Aktion wollen die Firma Eberle-Hald in Metzingen und die Initiative für Ausbildung den Azubis gutes und vollständiges Werkzeug an die Hand geben. Entscheidend ist die Gesamtnote der Gesellenprüfung.

Bewerber für den diesjährigen Wettbewerb senden ihre Zeugnisse an Eberle-Hald: entweder per E-Mail an azubikiste(at)eberle-hald.de oder per Fax unter 0 71 23–92 31 24 (Absender nicht vergessen).

Das Ranking der „Top Ten“ ist ständig aktuell auf der Website von Eberle-Hald zu sehen. Einsendeschluss ist der 11. September 2012. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die „Kistenausgabe“ erfolgt am Stand 339 von Eberle-Hald, Halle 5 auf der diesjährigen GaLaBau. (ts)