Alle News

Vitalisierende Pilze

Auch hierzulande sind die mit Pflanzenwurzeln in Symbiose lebenden Pilze im Kommen. Auf der Horti-Regio können sich Fachbesucher über die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Mykorrhiza-Präparaten bei Faber Gartenbau informieren. Pilze sind mit ihrem feinen Myzelgeflecht besonders gut in der Lage kleinste Bodenporen zu erschließen. Wasser- und Nährstoffe, die so aufgenommen werden, stellen die Pilze der Pflanze größtenteils sofort zur Verfügung, ein Teil wird für Mangelsituationen gespeichert. Darüber hinaus können die Symbiosepilze mit antibiotischen Stoffen Schadorganismen abwehren, so dass die Pflanzen stressresistenter und weniger anfällig gegen Krankheiten und Schädlinge sind. Kontakt: Faber Gartengestaltung, Roland Faber, Oberer Graben 51, 86152 Augsburg, Tel.: 0821-3193718, www. faber-gartengestaltung.de.