Alle News

Vitroplus: Farne - Ein Hauch von tropischem Flair

Vitroplus beschreibt sich selbst als ein junges und dynamisches Gewebekulturlaboratorium, das sich seit mehr als 20 Jahren vollkommen auf die Kultur von Farnen spezialisiert hat. Auf der IPM 2014 wird Vitroplus in Halle 2, Stand A19 vertreten sein. Das Sortiment umfasst alle Sorten gangbarer tropischer Farne, (Freiland) Hardy Farne sowie Spezialitäten wie Schnittfarne. Momentan enthält das Sortiment mehr als 50 Varietäten.

Mit der neuesten Technik, des sterilen Aussäens von Sporen auf Preforma-Trägern, erweitert Vitroplus derzeit sein Sortiment erheblich. In Kürze bietet das Unternehmen 50 Farnsporen zur Aussaat an, unter anderem Adiantum Hispidulum, Adiantum Pedatum, Dryopteris Lepidopoda, Polystichum acrostichoïdes und Polystichum polyblepharum. Die Produkte werden in einem Vitro Tray angeboten, aber auch pikierte Pflanzen in 104 oder 66 Loch Tray sind erhältlich. Die Farne von Vitroplus sind den Angaben zufolge untereinander sehr gleichartig und besonders triebstark. www.vitroplus.nl(ts)