Alle News

Spargelernte in Nordrhein-Westfalen hat begonnen

Knapp zwei Wochen früher als im langjährigen Durchschnitt hat die Spargelernte in Nordrhein-Westfalen begonnen, informiert die Landwirtschaftskammer NRW. Auf Feldern mit Bodenheizung wurden demnach die ersten Stangen bereits Anfang März gestochen. 

Auch im normalen Feldanbau wurde inzwischen mit der Ernte begonnen.

Etwa 410 Betriebe bauen laut Information in NRW auf rund 4.500 Hektar Spargel an, was einem Fünftel der gesamten deutschen Anbaufläche mit etwa 23.000 Hektar entspricht. Damit liege NRW nach Niedersachsen auf Platz zwei in Deutschland. (ts)