Alle News

Vorschau IPM 2012: Einrichtungstrends fürs „Gartenzimmer“ 2012

Das „Gartenzimmer“ ist der perfekte Ort der Entspannung – und er wird immer individueller gestaltet. Inspiration für die neuen Einrichtungstrends finden Kunden bei den Pflanzgefäßen von Esteras: Von organisch modern bis klassisch interpretiert reicht die Auswahl bei Emsa.

Sollen dem klassischen Übertopf Konkurrenz machen: die Soft Bags von Emsa. Werkfoto

Die innovative kugelig-organische Schale im Farbton Concrete werde durch die leicht überwölbte asymmetrische Öffnung zum außergewöhnlichen Blickfang im Handel und Zuhause. Besonders effektvoll wirke diese Form in Kombination mit den hohen schlanken oder gefälligen runden Kübeln in hochmoderner Concrete-Optik von gealtertem Beton.

Als Gruppe oder einzeln arrangiert, setzen auch die neuen Bicolor-Formen dekorative Akzente. Die Kuben und Zylinder in moderner Zweifarbigkeit verleihen dem Wohnzimmer im Grünen einen extravaganten Charakter. Viel Raum für pure Natürlichkeit bieten die topaktuellen organischen Schalen in warmem Dark Brown. Sie setzten die Pflanzen ebenso in Szene wie die runden Kübel in Rust, die aussehen wie über Jahre gealtertes Metall, beschreibt Emsa. Trends bei klassisch inspirierten Designs präsentiert Esteras in Lead und Antique White als impulsstarke Ergänzung zu den bestehenden Serien.

Der klassische Übertopf bekommt jetzt noch mehr Konkurrenz, verspricht Emsa. Die innovativen Soft Bags gibt es in neuen Farben: Ob frech bunt oder pur schlicht – die Stoffübertöpfe sind unglaublich lebendig, lassen sich lässig krempeln und vielseitig kombinieren.

Die Landhaus Lieblingsfarben sind echte Topseller. Und das Gesamtkonzept für 2012 garantiert laut Emsa jetzt noch mehr Umsatzplus: Bei den neuen Farben, Formen und passendem Zubehör finde jeder das Richtige für seinen Garten und Balkon. Eine ideale Ergänzung und Hingucker im Sortiment seien die neuen runden Blumenkübel in Grün, Rot, Türkis, Violett oder edlem Weiß. Die quadratischen Blumenkübel in trendigem Türkis oder Rot werden ebenso zum Schnelldreher wie die 50er und 75er Blumenkästen, die neben den beliebten, bekannten Farben nun auch in Flieder und Mandarine erhältlich sind.

Kontakt: Emsa GmbH, Grevener Damm 215–225, 48282 Emsdetten, Tel.: 02572–13–0, E-Mail: info(at)emsa.de, Internet: www.emsa.com. (ts)