Alle News

Vorschau IPM 2012: FDF – Blumiges Infotainment für Floristen aus aller Welt

Ausdrucksstarke florale Designs von internationalen Größen der Floristikszene, Innovationen in der Hochzeitsfloristik sowie die erfolgreichsten Arrangements aus den Kollektionen Anthurie Unlimited sind die Schwerpunkte, auf die der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) während der IPM mit seinen Partnern setzt.

Infotainment ist das Stichwort, verkaufsstarke Anregungen für die erfolgreiche Blumenvermarktung und innovative florale Inspirationen sind bei diesem abwechslungsreichen Rahmenprogramm garantiert. Blumige Eyecatcher mit dem Woweffekt und praxisnahe Topseller für den täglichen Abverkauf bilden die Highlights in diesem Jahr.

Floral Images of three Generations
Erstmals präsentiert der FDF diese herausragende Floristikshow mit international bekannten Größen der deutschen Floristikszene. Gregor Lersch, im In- und Ausland renommierter deutscher Meisterflorist, Thomas Gröhbühl, amtierender deutscher Meister der Floristen und Sechstplatzierter beim Europa Cup der Floristen in Tschechien, und Felix Geiling-Rasmus, bester NewComer und deutscher Vizemeister 2008, zeigen in einer generationsübergreifenden Bühnenschau starke kreative Ideen in atmosphärischer Dichte und persönlicher Interpretation. Die Fachbesucher erwarten spektakuläre Werkformen und kreative Inspirationen von Deutschlands Meisterfloristen in unterschiedlichsten blumigen Designs.

Bühnenshow The Best of Anthurie Unlimited
Seit über drei Jahren arbeiten FDF und Blumenbüro Holland (BBH) neue Designlinien für die fachhandelsattraktive Schnittanthurie aus. Die vielseitige Blumendiva begeistert Floristen und Konsumenten in ihrer Vielfalt der Formen und Farben. In einer großen Bühnenshow präsentieren die FDF-Anthurien-Botschafter Victoria Salomon, Kathrin Göllner und Stefan Bohnenberger mit ihren internationalen Kollegen Lana Bates (Großbritannien) und Robert Milkowski (Polen) die Höhepunkte aus drei Jahren Anthurie Unlimited in deutscher und internationaler Interpretation. Auf der Bühne zeigen die Botschafter die erfolgreichsten Werkformen aus verschiedenen Kollektionen Anthurie Unlimited. Junge erfolgreiche Designer präsentieren ihren Blumenstar Anthurie aus ganz neuer Perspektive.

Marry Mania – spektakuläre Hochzeitsshow
Eine neue Perspektive auf die Floristik für den schönsten Tag im Leben präsentiert die große FDF-Hochzeitsshow. Innovative blumige Designs und neue Inszenierungsideen für ein vielseitiges, verkaufsstarkes florales Hochzeitsprogramm zeigt Marry Mania 2012. Die exklusive Bühnenshow präsentiert ein Feuerwerk blumiger Werkformen für romantische Träumer und extravagante Brautpaare. Dazu gehören klassische Blütenkreationen ebenso wie progressive Arrangements, die gezielt ein unkonventionelles Publikum ansprechen. FDF-Kreativ-Direktor Manfred Hoffmann hat diese Fashion-Kollektion mit namhaften Floral Designern der Szene entwickelt. Marry Mania 2012 garantiert eine inspirierende und emotionale Bühnenshow, deren Hauptrolle die gestaltete Blume spielt.

Die Chrysantheme in ganzjähriger Inszenierung
Unkonventionell, verbrauchernah und im Fokus eines zeitgeistigen floralen Designs präsentiert sich die Chrysantheme in ihrer Vielfältigkeit auf der IPM. Das just-chrys Special im FloristEvent Center zeigt zahlreiche Beispiele und Arrangements als florale Dekorationsvorschläge für Zuhause und für das Blumengeschäft. Die Ausstellung beinhaltet kundenorientierte Werkformen ebenso wie Verkaufsdisplays, die praxisnah umgesetzt werden können. Parallel zu einer Inszenierung des sympathischen Multitalents in jahreszeitlicher Interpretation können die Fachbesucher sich im Chrysanthemen-Sinnesgarten inspirieren lassen. Hier erhalten sie Informationen über Sortenreichtum, Haltbarkeit, Varietätenvielfalt und Gestaltungsanregungen.

Straußoffensive 2012: Top-Seller im Fachhandel
Er ist der emotionalste Ausdruck blumiger Gestaltung und Top-Seller im Fachhandel: der Strauß! Deshalb haben FDF und BBH diesen Klassiker zum Mittelpunkt einer zielgruppenorientierten floralen Marketing-Kampagne gemacht. Die passend zu den Trendströmungen entwickelten Motiv-Sträuße für die stärksten Kundengruppen im Fachhandel werden auf der IPM in einer Preview für Februar und März 2012 vorgestellt.

IPM-Wettbewerbe um den Messecup 2012
„Jung und international“ ist das Oberthema der IPM-Wettbewerbe. Floristen aus ganz Deutschland sind eingeladen, ihren blumigen Interpretationen in den IPM-Wettbewerben, allen voran dem IPM-Straußwettbewerb, freien Lauf zu lassen. Die Präsentation der IPM-Kreativ-Wettbewerbe um den Messecup 2012 findet wieder in der Halle 9.1. statt.

Blumige Piazzen und florale Wegeführung
Mit einem speziell für das IPM-Obergeschoss entwickelten Standkonzept in den Obergeschoss-Hallen mit floristischem Bedarf schaffen FDF und die Messe Essen diesen Ausstellern ein attraktives Messeforum. Mehrere Piazzen machen als inspirierende lebendige Zentren die Obergeschosshallen zu einem blumig gestalteten interaktiven Raum für Aussteller und Besucher. Die attraktiven Inszenierungen zu verschiedenen Themen laden zum Verweilen und Schauen in mediterranem Ambiente ein. (ts)
Green City, Halle 1A