Alle News

Vorsicht: Blausäure in Sorghumhirsen!

Untersuchungen der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL) an Pflanzenmaterial von Sorghumhirsen aus der Ernte 2008 ergaben, dass bei Sudangras, Zucker- oder Futterhirse (vor allem der Sorten 'Bovital', 'Super Sile 18' und '20', 'Sucrosorgho', 'Rona' und 'Goliath') die Blausäuregehalte deutlich über dem vorgeschriebenen Grenzwert lagen. Nach Angabe der TLL sind die hohen Blausäuregehalte im letzten Jahr möglicherweise durch die ungewöhnlich niedrigen Temperaturen und leichten Fröste im September 2008 bedingt.