Alle News

VW Nutzfahrzeuge: Umbauten für Gärtner

Volkswagen Nutzfahrzeuge bietet Fahrzeuge mit speziellen Umbaulösungen für den Gartenbau an. Schwere Lasten kann der Volkswagen Transporter mit dem 13-Zoll-Chassis von AL-KO Fahrzeugtechnik (Kötz) transportieren.

Transporter mit Auffahrrampe. Foto: VW Nutzfahrzeuge

Auf der IPM in Essen zeigte Volkswagen Nutzfahrzeuge einen Maschinentransporter mit Umbau von Heinz Schutz (Kirchlinteln). Diesen zeichnet eine zweifach klappbare Aluminium-Auffahrrampe aus, auf die sich dank einer Traglast von 1.500 Kilogramm Rasenmäher und andere Maschinen auffahren lassen. Zum weiteren Zubehör gehören unter anderem Stirnwandschutzgitter, Gitter- und Aluminiumaufsätze, Planengestell, Werkzeugkästen und Warnleuchten.

Blumentransporter speziell für Gärtner

Speziell für Gärtner hatte Heinz Schutz am firmeneigenen Stand einen Blumentransporter ausgestellt: Der isolierte Sandwichkofferaufbau (4,4 mal zwei mal 2,4 Meter) auf Transporter-Basis besitzt einen 18 Millimeter starken Siebdruckboden sowie einen Aluminium Portalrahmen mit speziell isolierter und rutschfester Laderampe. In Verbindung mit dem absenkbaren AL-KO Fahrgestell ist ein einfaches und schnelles Be- und Entladen möglich. Der Aufbau bietet Platz für insgesamt neun CC-Blumencontainer (1,3 mal 0,565 Meter) mit Schiebehalter und Querstangen.