Alle News

Wachstumskurs Bioenergie

Die Bioenergie wird nach 2009 noch profitabler werden, prognostizierte Jochen Hauff von der Unternehmensberatung A.T. Kearney. Er erwartet Wachstumsraten von sieben bis neun Prozent jährlich bis 2030, bei einem Investitionsvolumen von 25 Milliarden Euro in Bioenergie-Anlagen in Deutschland. Der Haupttreiber sei dabei die Wärmenutzung. In Deutschland werden 55 Prozent der Bioenergie für Wärme verbraucht, 30 Prozent für Kraftstoffe und nur 15 Prozent für Strom.

Cookie-Popup anzeigen