Alle News

Wahlen bei der Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung

Die Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung (FBR) veranstaltete am 13. April in Darmstadt ihre 15. Mitgliederversammlung.

Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden Präsident Martin Bullermann, Vizepräsident Torsten Grüter sowie die Beisitzer Dr.-Ing. Harald Hiessl (Frauenhofer Institut Karlsruhe) und Erwin Nolde (Nolde & Partner, Berlin) im Amt bestätigt. Da Klaus W. König (Architekturbüro König, Überlingen) als Vizepräsident nicht mehr zur Verfügung stand, wurde Anja Schumann als Vizepräsidentin gewählt. Neue Beisitzer sind Klaus W. König und, erstmals im Vorstand der FBR, Dr.-Ing. Mathias Kaiser (KaiserIngenieure, Dortmund). Markus Böll schied aus dem Vorstand aus.

Die FBR-Ehrennadel wurde an Klaus Kissel (Wisy AG) für sein langjähriges Engagement in der FBR und der Arbeit in Gremien und Fachgruppen verliehen. Hans Hartung erhielt die FBR-Ehrennadel für seine verdienstvolle Tätigkeit in der internationalen Zusammenarbeit der FBR mit anderen Verbänden und Organisationen.