Alle News

"Wasserträume" für heiße Sommertage

Vom 29. Juli bis zum 11. August präsentiert sich das Land Niedersachsen mit der Hallenschau "Wasserträume" auf der Bundesgartenschau in München. Wasserbecken mit einer Vielzahl exotischer und heimischer Wasserpflanzen sind ebenso zu bewundern wie Fuchsien, Orchideen, Stauden, Gehölze und Sommerblumen. Neben den Wasserbecken gehört ein umfangreicher Enziangarten zu den Höhepunkten der Schau. Die niedersächsischen Gärtner erhielten insgesamt 81 Gold-, 24 Silber- und 36 Bronzemedaillen. Ferner wurden fünf Große Goldmedaillen und vier Ehrenpreise vergeben.

Die Große Goldmedaille des Zentralverbandes Gartenbau erhielt Günter Stobbe (Hannover) für ein außergewöhnliches und vielfältiges Farnsortiment mit Raritäten und Solitärs in hervorragender Qualität. Ebenfalls eine Große Goldmedaille gewannen Böhlje Baumschulen (Westerstede) für ein Sortiment von Formgehölzen in herausragender Qualität. Großes Gold bekam die Gärtnerei Thommen (CH-Möhlin) für ein artenreiches, qualitativ hochwertiges Sukkulentensortiment mit besonderen Solitärpflanzen. Das Bambus-Informationszentrum (Lehrte) wurde mit der Großen Goldmedaille für ein Sortiment von Bambus-Neuzüchtungen in hervorragender Qualität und hervorragendem Kulturzustand ausgezeichnet. Die fünfte Große Goldmedaille ging an das Ra-Ro Floristenteam (Dortmund und Niederkrüchten) für die harmonische Gesamtgestaltung unterschiedlichster Ausstellungsbeiträge.

Mit dem Ehrenpreis des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt München wurden die hervorragenden Leistungen bei der Kultur von Enzian-Neuzüchtungen der Dominik GmbH & Co. (Hörstel) ausgezeichnet.

Die Ehrenpreise des niedersächsischen Ministeriums für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gingen an folgende Betriebe: Klusmann Blumenvertrieb (Westerstede) für ein reichhaltiges Orchideensortiment in herausragender Qualität und bestem Kulturzustand; Rosenzeiten (Bad Zwischenahn) für hervorragende Leistungen mit einem vielfältigen Rosensortiment in unterschiedlichen Formen; Karl-Benno Grajczyk (Saterland) für die Präsentation eines Wasserpflanzen-Sortiments in hervorragender Qualität.