Alle News

Weihnachtsbäume: Erster Schritt in Richtung Saatgutplantage

Zum diesjährigen Auftakt zum Weihnachtsbaumeinschlag in Schleswig-Holstein hatten die Veranstalter, die Arbeitsgemeinschaft Schleswig-Holsteinischer Weihnachtsbaum- und Schnittgrünproduzenten zusammen mit der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, etwas Besonderes zu bieten: die ersten Pfröpflinge von Nordmanntannen auf Weißtanne als Grundlage für eine noch anzulegende Samenplantage. Bis die ersten Samen von schleswig-holsteinischen Bäumen geerntet werden können, wird es noch gut 20 bis 25 Jahre dauern, aber zumindest der Anfang ist gemacht. Mit diesen Plantagen wollen sich die Weihnachtsbaumanbauer unabhängig machen von den immer schwieriger und unsicherer werdenden Saatgutimporten aus dem natürlichen Verbreitungsgebiet der Nordmanntanne, dem Kaukasus.