Alle News

Weiterbildung zum Nulltarif

, erstellt von

Weiterbildung zum Nulltarif? Das geht: Die Theodor-Eppinger-Stiftung unterstützt den Gärtnernachwuchs beim Besuch von Kursen, Lehrgängen und Seminaren, die der Junggärtnerarbeit direkt oder indirekt zugutekommen – wie Gruppenleiterschulungen oder Rhetorikkurse, wie der Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen mitteilt.

Für Junggärtner übernimmt die Theodor-Eppinger-Stiftung unter gewissen Voraussetzungen die Weiterbildungskosten. Foto: Dmitry Vereshchagin/Fotolia

Weiterbildung: 100 Prozent Zuschüsse für Teilnahmegebühren & Co.

Wer die Weiterbildung anbietet, sei völlig egal. Es gibt bis zu 100 Prozent Zuschüsse für Teilnahmegebühren, Fahrten, Kost und Logis. Ein gleichzeitiger persönlicher Nutzen wirke sich nicht auf die Förderung aus.

Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ). Ein formloser Antrag samt Original-Quittung oder Rechnung, AdJ-Mitgliedsnummer und Bankverbindung geht an die Theodor-Eppinger-Stiftung, Neue Weinsteige 160, 70180 Stuttgart.